Wir feiern 15 Jahre mohr.® - Feiert mit uns! 🥳

WordPress-Mediathek

Die Mediathek (auch „Medienbibliothek“ genannt) in WordPress ist Dein Bereich, in dem alle hochgeladenen Bilder, Videos, Audio-Dateien und andere Dateien gespeichert werden, die Du für Deine Website verwenden möchtest. Die Mediathek dient dazu, diese Mediendateien zu organisieren, zu verwalten und sie später in Beiträgen, Seiten oder anderen Teilen Deiner Website zu verwenden.

1. Dateiverwaltung:

Die Mediathek ermöglicht es Dir, Dateien hochzuladen, herunterzuladen, zu löschen und zu organisieren. Du kannst nach Dateinamen, Datum oder anderen Kriterien suchen, um bestimmte Dateien leichter zu finden.

 

2. Hochladen von Mediendateien:

Du kannst Bilder, Videos, Audiodateien und sogar Dokumente in die Mediathek hochladen. Diese Dateien werden auf Deinem Server gespeichert und können dann in Beiträgen, Seiten, Widgets und anderen Teilen Deiner Website eingefügt werden.

 

3. Bildbearbeitung:

WordPress bietet grundlegende Bildbearbeitungsfunktionen in der Mediathek. Du kannst Bilder zuschneiden, drehen, spiegeln und deren Größe ändern, ohne dazu eine separate Software verwenden zu müssen.

 

4. Dateiinformationen:

Jede hochgeladene Datei wird mit Metadaten wie Dateiname, Dateityp, Datum des Hochladens und Größe versehen. Du kannst auch Titel, Beschreibungen und Schlagworte hinzufügen, um Deine Dateien besser zu organisieren und zu suchen.

 

5. Einfügen von Mediendateien in Beiträge und Seiten:

Das Hauptziel der Mediathek besteht darin, Mediendateien in Deinen Inhalten zu verwenden. Wenn Du einen Beitrag oder eine Seite erstellst oder bearbeitest, kannst Du einfach auf die Schaltfläche „Datei hinzufügen“ oder das „Medien hinzufügen“-Symbol klicken und dann die gewünschte Datei auswählen, um sie in den Text einzufügen.

 

6. Bildergalerien erstellen:

Du kannst mehrere Bilder aus der Mediathek auswählen und eine Bildergalerie erstellen, die Du dann in Deine Beiträge oder Seiten einbetten kannst.

 

7. Verknüpfung zu Dateien:

Du kannst Dateien in der Mediathek auch verlinken, sodass Besucher Deiner Website die Datei herunterladen können, wenn sie darauf klicken.

 

8. Einschränkungen und Berechtigungen:

Abhängig von Deinen Benutzerberechtigungen kannst Du steuern, wer auf die Mediathek zugreifen und Dateien hinzufügen, bearbeiten oder löschen kann.

Support

Wir haben gerade geschlossen

0951 16095380

Help Center

Wie helfen Dir! Aber vielleicht lässt sich Dein Problem auch von dir selbst lösen. Für häufig vorkommende Fragen und Probleme haben wir Hilfestellungen in unserem Help Center gesammelt.

Zum Help Center
Nach oben