Kunde: Gymnasium Höchstadt

Das Gymnasium Höchstadt a. d. Aisch ist ein naturwissenschaftlich-technologisches und sprachliches Gymnasium in Höchstadt an der Aisch. Mit über 100 Lehrkräften zählt es zu den größten Schulstätten des Landkreises Erlangen-Höchstadt.

Projektdetails

Rebranding Schule

Kurz vor den Sommerferien 2021 erreichte uns die Anfrage der Verantwortlichen des Gymnasiums – eine neue, moderne Website wurde benötigt. Im Kickoff-Meeting mussten wir den sehr schlechten Zustand der damaligen Internetseite feststellen. Die Homepage ist über die Jahre stark gewachsen, wobei die anfängliche Struktur vollkommen verloren ging. Ein klares Leitsystem fehlte, wodurch es NutzerInnen zuletzt nahezu unmöglich war, die benötigten Informationen zu finden.

Schnell zeigte sich, dass es mit einer neuen Website nicht getan war: Zunächst einmal mussten wir dem ebenfalls in die Jahre gekommenen Branding des Gymnasiums einen neuen Anstrich verpassen. Die moderne Ausstattung der Schule und die fortschrittliche Arbeits- und Denkweise der Lehrkräfte sollte sich in der Außendarstellung widerspiegeln.

Ferienzeit ist
Relaunch-Zeit.

Nach der Überarbeitung des Logos konnten wir mit unserem eigentlichen Auftrag starten: Dem dringend benötigten Relaunch der Website. Hier gab es eine klare Deadline: Zum Start des neuen Schuljahres musste die neue Seite online sein.

Im ersten Schritt haben wir alle Unterseiten und Querverweise entzerrt und mit einer detaillierten Mindmap visualisiert. Die immense Menge an – teils stark veraltetem – Content hat selbst LehrerInnen und Schulleitung überrascht. Die große Herausforderung dieses Projektes bestand also darin, einerseits die Navigationsstruktur der alten Website aufzubrechen, den Content auszudünnen und zu aktualisieren. Andererseits musste natürlich trotzdem noch das umfangreiche Schulangebot aussagekräftig abgebildet werden. In mehreren UI/UX-Testings mit den LehrerInnen des Gymnasiums konnten wir klare Ziele abstecken, die anschließend konsequent von uns angegangen und umgesetzt wurden.

Um die neu strukturierten aber dennoch umfangreichen Inhalte übersichtlich aufzubereiten, haben wir sechs Kategorien definiert und mit Farben versehen. Diese Farbführung zieht sich durch die gesamte Homepage und soll den BesucherInnen dabei helfen, sich zurechtzufinden.

Authentisches Bildmaterial
statt stumpfer Stockphotos.

Natürlich lebt eine Schule besonders von ihrer Schulfamilie – deshalb war es uns auch besonders wichtig, authentisches Bildmaterial zu sammeln, bevor die SchülerInnen und Lehrerinnen in die wohlverdienten Sommerferien starten. In Form eines großen Fotoshootings haben wir zahlreiche Impressionen aus dem Schulalltag eingefangen. Diese Bilder geben zusammen mit lebendigen Blogbeiträgen der LehrerInnen und SchülerInnen einen aussagekräftigen Einblick in das muntere Miteinander am Gymnasium Höchstadt a. d. Aisch!

Nach dem Projekt
ist vor dem Projekt.

Nachdem die Website umgesetzt war, ging es an die Aktualisierung der Geschäftsausstattung des Gymnasiums. Das neue Branding sollte auf alle Printmedien angewandt werden – von Visitenkarten und Briefpapier bis hin zu Schülerzeitung und Jahresbericht.

Weitere interessante
Referenzen von uns!

Du planst auch ein Projekt?

Dann starte jetzt mit uns durch!